Häufige Fragen zur Bewerbung

Welche Ausbildungen bieten Sie an?

Schauen Sie sich unsere Ausbildungsangebote an.

 

Wann kann ich mich bewerben?

Wir nehmen während des ganzen Jahres Ihre Bewerbungsunterlagen entgegen.
Die Bewerbungsgespräche beginnen ca. im November eines Jahres für das Folgejahr. Bis zu den Sommerferien gibt es ca. 1 Bewerbungstermin pro Monat.

 

Welche Aufnahmevoraussetzungen muss ich erfüllen?

Schauen Sie unter dem jeweiligen Ausbildungsgang nach.

 

Gibt es Ausnahmegenehmigungen?

Bitte fragen Sie persönlich nach.

 

Wie ist der Ablauf der Ausbildung?

Werfen Sie einen Blick auf die Ausbildungsverlaufspläne der jeweiligen Ausbildung.

 

Wovon soll ich während der Ausbildung leben?

Altenpflege: 1. Die Schüler/innen schließen mit einer Praxiseinrichtung einen
Praktikumsvertrag. Die Einrichtung zahlt während der gesamten Ausbildungszeit eine monatliche Ausbildungsvergütung.
2. Schüler/innen mit Bildungsgutschein werden von der Agentur für Arbeit finanziert.

Pflegeassistenz: Keine Ausbildungsvergütung
Die Schulform ist Bafög-förderungswürdig.

 

Wie hoch ist das Schulgeld?

Das Schulgeld beträgt jeweils pro Monat:

  • Altenpflege: Seit Mai 2013 wird von den Schüler/innen kein Schulgeld mehr erhoben!
  • Pflegeassistenz Alfeld: 35,00 €
  • Pflegeassistenz Hildesheim: 20,00 €

 

Was kommt an sonstigen Kosten auf mich zu?

Schulbücher

  • Für die BFS Altenpflege: ca. 200,00 €
  • Die Schüler/innen der BFS Pflegeassistenz bekommen ab Schuljahr 2013/2014 die Schulbücher für die Dauer der Ausbildung von der Schule ausgeliehen.

Kopiergeld

  • BFS Altenpflege: 25,00 € pro Schuljahr
  • BFS Pflegeassistenz: 20,00 € pro Schuljahr

 

Wo kann ich wohnen?

Das Bildungszentrum kann leider keine eigenen Zimmer zur Vermietung an Schüler/innen zur Verfügung stellen.
Wir helfen – wenn möglich – aber gerne bei der Suche, indem wir Kontakte zu anderen Schüler/innen zwecks Gründung einer WG herstellen oder uns vorliegende Wohnungsangebote von Vermietern weitergeben.